Herzlich willkommen!

Herzlich lade ich Sie ein, den Zauber der Musik mit der Flöte zu erleben, der aus dem Hauch des Lebens entsteht.

Ihr Hans-Jürgen Hufeisen

 

Das neue Buch mit Musik-CD 2024 | Lieder meines Lebens

 

Zum Thema Podcast im ARD: Heilung, Trost und Widerstand

In meinem Buch «Lieder meines Lebens» (2024) erzähle ich aus meinem Leben, von der Suche nach meiner Mutter, von der heilenden Kraft von Musik und Tanz. Mit einem Geleitwort von Anselm Grün. Die beigefügte Audio-CD bringt Melodien und Lieder meines Lebens zum Klingen. Eine Musik der Hoffnung und die des Dankes.

 

Zeichnung: Sabine Waldmann-Brun 

Vorschau


Uraufführung im Grossmünster Zürich
Grossmünster, Zürich. Sonntag, 08. Dez. 2024

Vorverkauf: www.seetickets.comMail, +41 (0) 44-2712759

Das neue Werk
von Christoph Sigrist und Hans-Jürgen Hufeisen
Produktion: Alexandra Steinegger

Bruder Klaus von Flüe - Den Frieden schauen
Ein Oratorium

Erzählerin: Henriette Engbersen (Tagesschau - SRF-Korrespondentin) | Gesangsolisten | Blockflöte | Trompete | Flügelhorn | Flügel | Klanginstallation »Das Rad« nach dem Entwurf von Hans-Jürgen Hufeisen | Leitung: Simon Jenny

Eine musikalische Reise durch die mystische Frömmigkeit, die den Nationalheiligen Niklaus von Flüe verkörpert; mit Kompositionen zu seinen Visionen, eine Klanginstallation »Das Rad« (wie er sein Meditationsbild nannte) schaffen Raum für die Sehnsucht nach Frieden. Eine mächtige Botschaft gegen das Kriegsgeschrei unserer Zeit wird gesetzt. Ein fiktiver Briefwechsel zwischen dem Mitbruder Ulrich und Sophia, der Tochter von Bruder Klaus, führen durch die Stationen des Lebens des Mystikers. Das Konzert ist nicht nur eine Hommage an einen Heiligen, sondern auch eine Einladung, den Frieden in unseren Herzen zu entdecken und ihn kraftvoll in unsere Welt zu tragen. 

Im Shop

Video-Kanal