Warenkorb leer

Abendstille

"Eine Sinfonie hin zur Stille"

Die Melodiemeditationen zu Abendliedern führen zu einer Sinfonie der Stille. Sie erinnern an die alte Weisheit, dass der neue Tag aus der Ruhe der Nacht wächst. Hans-Jürgen Hufeisen gestaltet einen inneren Weg vom Abend bis zur Mitternacht und von da bis zur Ahnung eines neuen Morgens.

 

17,90 €
zzgl. Versand
Menge:

Produktinformationen

"Abendstille ist ein Ort des Klanges. Wenn ich ganz anwesend bin, kann ich zu mir sagen: Hier ist mein Ort, mein Platz, an dem ich eins werde mit mir. Ich brauche nichts tun, nur zu sein und dem großen Sternentanz der Nacht zuzuschauen. So bin ich aufgehoben in der Ruhe der Nacht, gehalten oben am Himmel und unten auf der Erde. Himmelsstark und erdennah."

Dazu die Notenausgabe Abendsonne für Soloinstrument und Klavier

 

Künstler
Musik und Blockflöte: Hans-Jürgen Hufeisen | Klavier: Oskar Göpfert | Akkordeon: Annegret Cratz | Streicher: Pegasus Quartett

  1.   Zur guten Nacht - Ade zur guten Nacht 2.52
  2. Nachtigall zur Abendstille - Abendstille überall 3.44
  3. Abendsonne - Der lieben Sonne Licht und Pracht 3.30
  4. Mit Rosen bedacht - Guten Abend, gute Nacht 4.08
  5. Einkehr zur Ruhe - Abend wird es wieder 3.28
  6.   Mein guter Mond - Guter Mond 3.13
  7. Mondnacht - Der Mond ist aufgegangen 3.36
  8. Schreitende Stille - Hinunter ist der Sonnenschein 3.02
  9. Stern der Liebe - Jesus bleibet meine Freude 3.43
  10. Himmelstür - Jesu, geh voran 3.20
  11. Glanz der Sterne - Nun sich der Tag geendet hat 2.55
  12. Flügel umhüllen - Nun ruhen alle Wälder 3.36
  13. Sternengesang - Weißt du, wie viel Sternlein stehen 3.57
  14. Hüter der Nacht - Bleibe bei mir (Abide with me) 3.28
  15.  Klang des Trostes - So nimm denn meine Hände 2.33
  16. Stille über weitem Land 2.58
  17. Morgenlicht - nach einem gälischen Morgenlied 1.46