Warenkorb leer

Das göttliche Kind in dir

Das Kind in sich wiederentdecken. 
Immer mehr Menschen leiden unter Orientierungslosigkeit und dem Gefühl innerer Leere. Die Psychologie rät hier häufig zur Begegnung mit dem »inneren Kind«.

16,90 €
zzgl. Versand
Menge:

Produktinformationen

Für Anselm Grün ist es das »göttliche Kind«, das für das Ursprüngliche und für Leben steht. Bei den meisten Menschen hat es über die Jahre hinweg durch Verletzungen und ähnliche Erfahrungen zunehmend an Lebendigkeit verloren.

Wenn es gelingt, wieder Kontakt zu dieser ursprünglichen Quelle herzustellen, kann man die eigene Leere überwinden und zu Klarheit in Geist und Seele zurückfinden. Für Anselm Grün ist das Kind in uns in all seinen Facetten auf Gott hin ausgerichtet. Es ist für uns Quelle von Kreativität und Energie. Der Zugang zu diesem göttlichen Kind hilft uns, wieder authentisch zu leben.

Zu den Texten schuf Hans-Jürgen Hufeisen Melodiemeditationen zu Liedern, die viele schon als Kinder sangen. Sie sind tief in uns verwurzelt. Erzählen die Lieder der Kinder nicht von der Liebe zum Spielerischen, von der Freiheit, Kind zu sein? Mögen die Erinnerungen an die Klänge aus der Kindheit in uns die Sinne für das Wunder des inneren Kindes wachrütteln und berühren. Das göttliche Kind in uns ist die heilige Kraft, die nie vergeht.
  

Texte und Sprecher: Anselm Grün. Blockflöte und Kammerorchester

 

  1. Musik: Tanze dich frei (Intro) 0:54
  2. Worte: Jesus stellt das Kind in die Mitte 3:19
  3. Musik: Sternengesang 2:14
  4. Worte: Das Kind als Bild der Offenheit für Gott 3:37
  5. Musik: Kindertanz im Mai 2:53
  6. Worte: Das innere Kind 2:44
  7. Musik: Dornröschentraum 3:05
  8. Worte: Das Kind als Quelle der Kreativität 3:09
  9. Musik: Mein guter Mond 2:52
  10. Worte: Das verletzte Kind in uns 3:17
  11. Musik: Engelschor 2:58
  12. Worte: Das göttliche Kind ist unverletzbar 2:35
  13. Musik: Mein Wiegenlied 3:16
  14. Worte: Gott hat sich ein Bild von mir gemacht 2:31
  15. Musik: Singe, du klein Wildvögelein 3:17
  16. Worte: Das Kind in der Mythologie 2:02
  17. Musik: Tanze dich frei 3:25
  18. Worte: Gott spiegelt sich im Kind 2:16
  19. Musik: Flieg nur aus 2:34
  20. Worte: Das ausgesetzte göttliche Kind 2:59
  21. Musik: Nachteule 2:53
  22. Worte: Die Geburt Gottes in unserem Herzen 2:48
  23. Musik: Kindertraum 3:02
  24. Worte: Jesus ist als Kind geboren 2:45
  25. Musik: Gott, ein Kind 1:05
  26. Worte: Gott ist Mensch geworden 4:40
  27. Fuge aus dem Magnifikat von J.S. Bach 1:43